Hotline Vietnam: +84 972 771 566
Hotline Deutsch: +49 171 831 9199
Tel:  (+84) 4.3747.5876 
Email: sales_de@fareastour.com 
Email: deutsch@fareastour.com 
越南旅游 | 越南胡志明市旅游 | 越南旅游签证
越南旅遊 | 越南下龍灣旅遊 | 越南下龙湾旅游

INDOCHINA Reisen

  • Garantierte Durchführung
  • Preisgarantie
  • Qualitätsgarantie

Sie können einfach von FarEastour beste Dienstleistungen, richtige Informationen, Annehmlichkeiten und eine kluge Auswahl bekommen.

Die Kosten werden eingespart und Sie genießen in vollen Zügen die schöne Reise.

FarEastour - Touren werden direkt von unserem Reiseunternehmen, ohne einen extra Vermittler, organisiert. Wir sind zuverlässig, die Interessen der Kunden zu gewährleisten.

Wir begleiten Sie immer vom ersten Kontakt bis zur Ende der Reise und sind immer enge Freunde von Ihnen in Vietnam.


Falls Sie Informationen über halong bucht 2 tagestour suchen, klicken Sie auf diesen Link

Mekong Flusskreuzfahrt nach Kambodscha 7 Tage

Mekong Flusskreuzfahrt nach Kambodscha 7 Tage
keine Bilder
Zeitdauer: 7 Tage / 6 Nächte
Route: Ho Chi Minh Stadt- Cai Be- Vinh Long- Can Tho- Chau Doc- Phnom Penh- Siem Reap

Höhepunkte der Reise:

  • Entdecken Sie die tollen Landschaften und das Leben auf dem Mekong Fluss mit FareasTour. 
  • Das Boot fährt entlang des Flusses in Richtung Kambodscha

Diese Tour buchen

  • Reiseverlauf
  • Leistungen
  • Unterkünfte
  • Diese Tour buchen
 
 

Tag 1: Saigon Cai Be Vinh Long Can Tho (-/M/-)
Fahrer und Guide holen Sie im Hotel ab, Abfahrt nach Cai Be (ca. über 2 Stunden von Saigon entfernt). Ankunft am Pier, Eintieg auf Boot zum Besuch des schwimmenden Marktes Cai Be. Sie besuchen die Produktionswerkstätte von Reiskuchen, Kokos-Bonbon. Dann gehen Sie zu Fuß oder fahren Sie mit dem Fahrrad zu Besuch eines alten Haus in Cai Be. Zum Mittagessen genießen Sie die lokalen Spezialitäten.

Am Nachmittag machen Sie eine Bootsfahrt zum Inselchen An Binh. Besuchen Sie die Pflanzengärten im Haus von Herrn Sau Giao oder Tam Ho. Genießen Sie tropische Früchte und hören traditionelle Musik der südlichen Region. Abfahrt von Vinh Long nach Can Tho.
Übernachtung im Hotel in Can Tho. 

Tag 2: Can Tho Der schwimmende Markt Cai Rang Chau Doc (F/M/-)
Frühstücken Sie im Hotel.
Sie stehen früh auf, um den schwimmende Markt Cai Rang zu besuchen. Der Markt Cai Rang ist der größte lebendigeschwimmende Markt in dem Mekong Delta. Mit dem Boot fahren Sie entlang der Kanäle, besichtigen Sie die natürliche Landschaften des südlichen Dorfes. Sie erleben das Leben und den Alltag auf den Flüssen der südlichen Menschen. 
Der schwimmende Markt Cai Rang ist ein einzigartigen Attraktion, wo der Austausch, Kauf und Verkauf von landwirtschaftlichen Produkten wie Obst, Waren, Lebensmittel, Spezilitäten und Getränke stattfindet. Am Frühmorgen versammeln sich hier Hunderte von Booten zum Handel & Austausch von Waren. Im Gegensatz zu den schwimmenden Märkten für den Tourismus in Thailand sind die schwimmende Märkte im Mekong-Delta Vietnams wicklich ein Ort, wo die Menschen handeln.
Abfahrt nach Chau Doc (117km von Can Tho entdernt). Ankunft in Chau Doc. Check-in Hotel. Entspannen Sie sich oder besichtigen Sie Chau Doc.
Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt. Fahren Sie mit dem Auto (Tuk Tuk) zum Yachthafen Chau Doc.
Übernachtung im Hotel in Chau Doc. 

Tag 3: Chau Doc Schnellboot nach Phnom Penh (F/-/-)
07h30: Nehmen Sie eine Schnellbootsfahrt von Chau Doc nach Phnom Penh. Sie werden in Phnom Penh nach 5 Stunden auf dem Mekong ankommen. Fahrer & Guide holen Sie am Pier an und begleiten Sie zum Hotel.
Am Nachmittag besichtigen Sie Phnom Penh mit der Tuk Tuk, besuchen Sie den Nachtmarkt und genießen köstliche Gerichten von Kambodscha.

Übernachtung im Hotel in Phnom Penh. 

Tag 4: Phnom Penh Stadttour Siem Reap (F/-/-)
Nach dem Frühstück im Hotel besichtigen Sie die Phnom Penh Stadt. Die wichtige Besichtigungsorten sind das National Museum mit den Kunstwerken in verschiedenen Epochen von Kambodscha, der königliche Palast, erbaut im Jahr 1866 vom kambodschanischen König Norodom. Besuch der Silberpagode.
Am Nachmittag fahren Sie mit dem Auto nach Siem Reap.
Ankunft in Siem Reap. Check in. Entspannen Sie sich oder besichtigen Sie Siem Reap
Übernachtung im Hotel in Siem Reap.

Tag 5: Siem Reap – Angkor Thom – Angkor Wat – Siem Reap (F/-/-)
Am Morgen besuchen Sie Angkor Thom (gebaut im 12. Jahrhundert) - Angkor Thom ist die große Zitadelle mit dem Umfang von 12km. Es gibt hier 54 Statuen von Bayon Götzen mit vier Gesichte in der Höhe von 12m. Jedes Gesicht hat ein eingenes einzigartiges Aussehen. Es geht weiter zum Besuch des Baphuon Tempel, der im 11. Jahrhundert gebaut wurde, um den Gott Shiva anzubeten. Besuchen Sie  Elefantenhof (Terrasse der Elefanten) mit der Länge von 350m.  Am späten Vormittagbesuchen Sie den Tempel Phimean Akas, wo es golden Turm mit drei Etagen gibt. Der König werden hier die religiösen Riten vollziehen.
Am Nachmittag besuchen Sie Angkor Wat. Das architktonische Ensemble wurde von der UNESCO als Weltkulturerbeanerkannt. Angkor Wat hat eine Fläche von 5,6 km mit 5 Türmen. Der höchste Turm ist 65m hoch. (Nach Phan-Sprache ist Angkor Wat die Zitadelle der Tempel). Dann steigen Sie auf dem Berg Bakheng auf, wo Sie das Panorama von Siemreap und den Sonnenuntergang auf dem Gipfel des Angkor anschauen . Sie können auch unterwegs anhalten, um zu fotografieren
Übernachtung im Hotel in Siem Reap.

Tag 6: Siem Reap Besichtigung (F/-/-)
Nach dem Frühstück im Hotel besichtigen Sie den Fluss Kbal Spean. Dieser Ort wird als Fluss der tausenden Lingas bezeichnet (ein Symbol des Penis). Kbal Spean Fluss ist 30km im Norden von Angkor entfernt, und liegt tief in einemtropischen Dschungel. Die Statueen in Kbal Spean wurden in dem 11. Jahrhundert bis ins 13. Jahrhundert mit der Linga-Symbol - das Symbol des Gottes Shiva gebaut. Sie besuchen die Statuen aus Stein des Buddha oder das Lotus-Symbol des Gottes Brahma und die Skulpturen von den Apsara Tänzerinnen.
Besichtigen Sie weiter die Banteay Srei (was gilt als die Hauptstadt der Frauen bekannt). Architektur und Skulptur dieser Tempel werden aus roten Sandstein gebaut, die  für Meisterwerk der Khmer-Kunst symbolisiert sind. Auf dem Weg zurück nach Siem Reap besuchen Sie die Tempel Sras Srang, Banteay Kdei & Ta Phrom - (BuddhistischeTempel wurden im 12. Jahrhundert erbaut).
Übernachtung im Hotel in Siem Reap. 

Tag 7: Besichtigung in Siem Reap - Flug nach Saigon (F/-/-)
Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie mit dem Boot, um den See Tonle Sap zu besuchen, der der größte Süßwassersee in Südostasien ist und  von UNESCO als Biosphärenreservat im Jahr 1997 anerkannt wurde . Sie besuchen das schwimmende Dorf, erkunden das Leben der Menschen vor Ort. Die meisten Menschen leben von Fischzucht, Fischerei und Meeresfrüchte. Einige Familie haben Krokodilfarm. Dann besuchen Sie die Chantiers Ecoles - Les Artisans d'Angkor, wo traditionelle Handwerke von lokalen Menschen erhaltet werden. Besuchen Sie den alten Markt in Siem Reap. Transfer zum Flughafen. Nehmen Sie Rückflug nach Saigon.

*** ENDE DER REISE ***