Hotline Vietnam: +84 972 771 566
Hotline Deutsch: +49 171 831 9199
Tel:  (+84) 4.3747.5876 
Email: sales_de@fareastour.com 
Email: deutsch@fareastour.com 
越南旅游 | 越南胡志明市旅游 | 越南旅游签证
越南旅遊 | 越南下龍灣旅遊 | 越南下龙湾旅游

Trekking in Sapa

  • Garantierte Durchführung
  • Preisgarantie
  • Qualitätsgarantie

Sie können einfach von FarEastour beste Dienstleistungen, richtige Informationen, Annehmlichkeiten und eine kluge Auswahl bekommen.

Die Kosten werden eingespart und Sie genießen in vollen Zügen die schöne Reise.

FarEastour - Touren werden direkt von unserem Reiseunternehmen, ohne einen extra Vermittler, organisiert. Wir sind zuverlässig, die Interessen der Kunden zu gewährleisten.

Wir begleiten Sie immer vom ersten Kontakt bis zur Ende der Reise und sind immer enge Freunde von Ihnen in Vietnam.


Falls Sie Informationen über vietnam rundreisen und baden suchen, klicken Sie auf diesen Link
Falls Sie Informationen über rundreise vietnam kambodscha 14 tage suchen, klicken Sie auf diesen Link

Besuch des Wochenmarktes & Bac Ha 4 Tage

Besuch des Wochenmarktes & Bac Ha 4 Tage
keine Bilder
Zeitdauer: 4 Tage / 3 Nächte
Route: Hanoi - Lao Cai - Bac Ha - Sapa - Hanoi

Höhepunkte der Reise:

  • Besuchen Sie den Wochenmarkt und trekken Sie 4 Tage in Bac Ha 
  • FareasTour bietet Ihnen die Chance, einen Einblick in den Wochenmarkt und die Kultur der ethnischen Minderheiten Nordvietnams

Diese Tour buchen

  • Reiseverlauf
  • Leistungen
  • Unterkünfte
  • Diese Tour buchen
 
 

Tag 1: Lao Cai Bahnhof- Besuch der Märkte in Bac Ha- Thai Giang Pho- Bac Ha (F/M/-)
Morgen: Guide & Fahrer holen Sie am Lao Cai Bahnhof ab, Frühstück, dann fahren Sie mit dem Auto nach Bac Ha (mehr als 2 Stunden Fahrt vom Lao Cai Bahnhof entfern).
Je nach Tag haben Sie die Möglichkeit, einen der verschiedenen Märkte zu besichtigen, z.B.: Coc Ly Markt findet wöchentlich am Dienstagmorgen statt, Cao Son und Sin Cheng Märkte wöchentlich am Mittwochmorgen, Lung Khau Nhin Markt wöchentlicch am Donnerstagmorgen, Can Cau am Sammstagmorgen, und vor allem der überfüllte Märkt - Bac Ha am Sonntagmorgen. Auf dem Markt werden Sie von den blumenbunten Kleidern der ethnischen Völker wie H'mong, Phu La, Tay... fasziniert. Verpassen Sie die Chance nicht, den lebhaften Handel hier zu beobachten. Hier sind alle Dinge zum Markt zu bringen zum Austausch: Schweine, Hunde, Hühner, Pferde, Chili, Gemüse, Tabak, Brokat usw.. Mittagessen in einem lokalen Restaurant.
Nachmittag: Wanderung zum Dorf Thai Giang Pho, einem der armen Döfer in der Bac Ha Gemeinde, wo ethnische Mong Hoa & Tay Minderheiten bewohnen. Wandern Sie weiter zum Berg Ba Me Con (drei Söhne & Mutter). Von hier haben Sie eine beeindruckende Aussicht auf die umgebene Landschaft von prächtigen Bergen zu den von den geschickten Händen gebildeten terrassierten Reisfeldern. Sie können auch einige Pflaumengärten und grüne Maisfelder sehen. Pflaumen & Maisalkohol sind Spezialitäten von Bac Ha. Abfahrt zum Zentrum von Bac Ha .
Übernachtung im Hotel in Bac Ha.

Tag 2: Bac Ha- Wanderung in Ta Van Chu (F/M/A)
Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie mit dem Auto nach Ban Pho, starten Sie die Wanderung zu Besuch der Ban Pho & Ta Van Chu Dörfern, des wichtigsten Lebensraums vor allem von den Mong & Tay Minderheiten.
Ta Van Chu befindet sich etwa 18km nordwestlich vom Zentrum der Bac Ha Stadt. Mit dem frischen und kühlen Klima gilt Ta Van Chu als "Sapa von Bac Ha". Wandern Sie auf kleinen Feldwegen am Rand der Hügel und Täler. Finden Sie unterwegs viele Blumen, exotische Bäume, Pflaumengärten, grüne Reisfeldern sowie Häuser der H'Mong. Sie haben die Möglichkeit, mit Menschen auf dem Weg zu plaudern und einen besseren Einblick in ihr Lebens zu bekommen. Nach der Wanderung von ca. 20km halten Sie zum Abendessen und übernachten bei einer Gastfamilie im Ta Van Chu Dorf.
Übernachtung bei der Gastfamilie in Ta Van Chu.

Tag 3: Ta Van Chu- Hoang Thu Pho- Na Hoi (F/M/A)
Nach dem Frühstück wandern Sie weiter von Dorf Ta Van Chu bis zum Dorf Hoang Thu Pho. Hier leben vor allem ethnische Hmong-Minderheit, 80% davon sind arme Menschen, die meisten vom Mais- und Reisanbau, Viehzucht von kleinen Tiere leben. Nach dem Picknick-Mittagessen machen Sie weitere Wanderung ins Na Hoi Dorf, den Wohnort der Völkergruppen Tay und Nung. Das Leben der Menschen hängt von Land-und Forstwirtschaft ab. Die Tay & Nung leben hauptsächlich in hölzernen Stelzenhäusern. Ihr Alltagsleben ist ganz ähnlich wie die Kinh (Vietnamesen) und ihre Bekleidung ist auch einfach.
Abendessen & Übernachtung bei der Gastfamilie im Dorf Na Hoi.

Tag 4: Na Hoi- Ngai Thau 1- Ngai Thau 2- Na Hoi Lung- Lao Cai Bahnhof (F/M/-)
Nach dem Frühstück trekken Sie weiter ins Ngai Thau Dorf & treffen die Nung Menschen. Von oben auf den Hügeln genießen Sie eine erstaunliche Aussicht von Bac Ha. Die prächtigen Landschaften versprechen den Touristen entspannende schöne Momente.
Nach dem Mittagessen besuchen Sie das Dorf der Mong Hoa ethnischen Minderheiten. Die Mong Hoa Frauen kleiden sich sehr bunt mit farbigen bestickten Kleidern und tragen Silberschmuck.
Nach der Erholung nehmen Sie einen Transfer zum Lao Cai Bahnhof für den Nachtzug zurück nach Hanoi.
Übernachtung im Zug.

*** Ende der Reise***