Hotline Vietnam: +84 972 771 566
Hotline Deutsch: +49 171 831 9199
Tel:  (+84) 4.3747.5876 
Email: sales_de@fareastour.com 
Email: deutsch@fareastour.com 
越南旅游 | 越南胡志明市旅游 | 越南旅游签证
越南旅遊 | 越南下龍灣旅遊 | 越南下龙湾旅游

Vorstellung

Ferien vietnam - Far East Tour
  • Zuverlässige Durchführung
  • Preisgarantie
  • Qualitätsgarantie

Reisen in Vietnam!
Sie
 bekommen von FarEastour beste Dienstleistungen, immer richtige Informationen, Annehmlichkeiten und eine kluge Auswahl. 

FarEastour - Touren werden direkt von unserem Reiseunternehmen, ohne einen extra Vermittler, organisiert. Uns ist es wichtig, die Interessen unserer Kunden zu gewährleisten.

Wir begleiten Sie stets vom ersten Kontakt bis zum Ende Ihrer Reise und sind Ihre engen Freunde  in Vietnam.


MEHR ÜBER UNS
vietnam reisen individuell

Vietnam reisen - vielfältige Angebote zur Auswahl!

Rundreise mit Badeaufenthalt
Diese Touren betehen aus einer 5- bis 15- tägigen Rundreise mit einem 3- oder mehr-tätigen Badeurlaub am schönen Strand Vietnams ... mehr

Klassische Landtouren
Besichtigen Sie die wichtigen Reiseorte, die großen- sowie kleinen Städte auf dem ganzen Land von Norden bis Süden Vietnams ... mehr

Kreuzfahrt in der Halong Bucht
Das von UNESCO anerkannte Weltnarturerbe bietet Sie ein tolles Reiseerlebnis im Meer, und auch viele Aktivit
äten z.B: Kajakfahren,... mehr

Falls Sie Informationen über rundreise vietnam kambodscha 14 tage suchen, klicken Sie auf diesen Link

Siem Reap

Siem Reap

Siem Reap, die Provinzstadt der Provinz Siem Reap, liegt im Nordwesten Kambodschas.

In Siem Reap gibt es Chinatown an der ausländischen Straße, welches sich um den alten Markt herum befindet. Die Stadt verfügt über eine Bühne von „Apsara“ Tanzaufführungen, Handwerksbetrieben, Seidenbetrieben, Reisfeldern, Fischerdörfern und Tram Chim am Tonle Sap See. Heute ist Siem Reap ein beliebtes Ziel für Touristen mit vielen Hotels und Restaurants. Die kleinen Hotels und Restaurants liegen rund um den alten Markt. Die Größeren befinden sich in der Mitte des Angkor Internationalen Flughafens und die anderen entlang der Nationalen6 Autobahn. Der internationale Flughafen verfügt über internationale Flüge nach Städten in Asien, Flughafen Noi Bai, Danang International Airport und Flughafen Tan Son Nhat von Vietnam, damit Touristen das Weltkulturerbe Angkor Wat praktisch besuchen können.


Zwischen der Reisfeldern und entlang des Siem Reap Flusses versteckt sich die kleine Stadt Siem Reap, Eingangstor zum Besuch der antiken, Jahrtausende alten Tempeln des Khmer-Reiches, welche von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt wurde. Der Archäologischer Park Angkor, darunter Dutzende von einzigartigen antiken Tempeln, ist  mit Bayon, Banteay Srey, Taprohm und Angkor Wat bekannt. Dank der künstlichen Gestaltung und architektonische Perfektion von antiken Ruinen ist Angkor Wat oft mit den Pyramiden, Machu Pichu und dem Taj Mahal vergliechen.


Im Gegensatz zu anderen Weltkulturerben haben sich die Ruinen der Tempel von Angkor nicht viel von der wirtschaftlichen Entwicklung des Tourismus betroffen. In einigen Jahren kann dies nicht mehr wahr sein. Obwohl Besucher in die wichtigsten Tempeln in Angkor sich tumeln, dass es heutzutage ziemlich überfüllt ist, aber wenn Sie wollen, können Sie immer noch weit weg vom Lärm vermeiden und die Ruinen von Angkor Wat ganz ruhig entdecken.

Ankor Wat begrüßte ausländische Gäste seit mehr als hundert Jahren. Damals hatte die Stadt Siem Reap nur die alten Dörfer rund um den Tempel und dann die Französisch gründete ein Zentrum in der Provinz. Werfen Sie einen Blick auf die koloniale Architektur im Zentrum der Stadt und dem Alten Markt, die von Französischer und Chinesischer Architektur beeinflusst ist.

Angkor Wat

Zur Zeit hat Siem Reap ein umfangreiches Netzwerk von Hotels, Restaurants, Pubs, Geschäfte und Einkaufszentren, darunter die High-Standard-Hotels und die billigen Hotels. Außer der majestätischen Tempeln kann man andere Dinge beim Besuch in Siem Reap erleben: den traditionelle Apsara-Tanz, welche von der kambodschanischen Mädchen präsentiert wird, die Handwerksbetriebe mit Produkten aus Stein, die unglaublich anspruchsvolle Holzschnitzerei und, Betriebe zum Anbau von Maulbeere, Textilien-Dörfer, Bootstouren auf dem Tonle Sap See und Besuch der Fischerdörfer, Vogelparks und viele andere spannende Reiseziele.


Die kambodschanische Regierung bevorzugt den Tourismus zu entwickeln. Siem Reap verändert sich jeden Tag. Die Luxus-Hotels sprießen nacheinander. In Siem Reap, kann mann überall in Us-Dollar ausgeben, von Restaurants und Hotels bis zu der Einzelhandel. Die Waren sind vielfältig vor allem aus Thailand, Vietnam und China importiert.