Hotline Vietnam: +84 972 771 566
Hotline Deutsch: +49 171 831 9199
Tel:  (+84) 4.3747.5876 
Email: sales_de@fareastour.com 
Email: deutsch@fareastour.com 
越南旅游 | 越南胡志明市旅游 | 越南旅游签证
越南旅遊 | 越南下龍灣旅遊 | 越南下龙湾旅游

Vorstellung

Ferien vietnam - Far East Tour
  • Zuverlässige Durchführung
  • Preisgarantie
  • Qualitätsgarantie

Reisen in Vietnam!
Sie
 bekommen von FarEastour beste Dienstleistungen, immer richtige Informationen, Annehmlichkeiten und eine kluge Auswahl. 

FarEastour - Touren werden direkt von unserem Reiseunternehmen, ohne einen extra Vermittler, organisiert. Uns ist es wichtig, die Interessen unserer Kunden zu gewährleisten.

Wir begleiten Sie stets vom ersten Kontakt bis zum Ende Ihrer Reise und sind Ihre engen Freunde  in Vietnam.


MEHR ÜBER UNS
vietnam reisen individuell

Vietnam reisen - vielfältige Angebote zur Auswahl!

Rundreise mit Badeaufenthalt
Diese Touren betehen aus einer 5- bis 15- tägigen Rundreise mit einem 3- oder mehr-tätigen Badeurlaub am schönen Strand Vietnams ... mehr

Klassische Landtouren
Besichtigen Sie die wichtigen Reiseorte, die großen- sowie kleinen Städte auf dem ganzen Land von Norden bis Süden Vietnams ... mehr

Kreuzfahrt in der Halong Bucht
Das von UNESCO anerkannte Weltnarturerbe bietet Sie ein tolles Reiseerlebnis im Meer, und auch viele Aktivit
äten z.B: Kajakfahren,... mehr

Falls Sie Informationen über halong bucht kreuzfahrt suchen, klicken Sie auf diesen Link

Die Hauptstadt Hanoi

Die Hauptstadt Hanoi

Hanoi ist elegant und gastfreundlich. 

Hanoi ist die Hauptstadt von Vietnam, die einzige Metropole, die bereits über 1000Jahre alt ist und eine von mehr als 10 Städten auf der ganzen Welt, die das gleiche Alter haben. 

 


Im Herbst 1010 brachte der König Ly Thai To (Ly Cong Uan) die Zitadelle von Hoa Lu- Ninh Binh nach Thang Long (heute Hanoi), da dieses Stadtgebiet als heilliger Ort galt und die Form eines fliegenden Drachen hatte.

 

Der Nationalheld   Präsident Ho Chi Minh las in Hanoi am 02.09.1945 die Unabhängigkeitserklärung Vietnams vor allen Stadtbewohnern.

 

Seitdem hat sich Hanoi sowie das ganze in allen Aspekten des gesellschaftlichen Lebens weiterentwickelt. Hanoi liegt auf einer Fläche von 3300 km2. Die Bevölkerung beträgt 6,5 Millionen Menschen.

 

Als Kulturhauptstadt besitzt Hanoi ist Hanoi schön und günstig zugleich gelegen. Hanoi ist nicht nur das politische, wirtschaftliche, kulturelle und wissenschaftliche Zentrum, sondern auch ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt des Landes. Ein komplettes Transportsystem einschließlich Luftverkehr, Autobahnen, Schienen und Wasserstraßen verbindet die Hauptstadt mit den meisten anderen Provinzen Vietnams. Außer dem Internationalen Flughafen Noi Bai hat Hanoi fünf inländischen Eisenbahnlinien und einen Transportweg nach Peking (China), viele Fluglinien in europäische Länder. Das Wassertransportsystem erfüllt auch die Bedürfnisse der in der Nähe von Flüssen ansässigen Bewohner.

 

Sehenswert ist die kaiserliche Zitadelle von Thang Long- eine Reliktanlage, in der Sedimente und Artefakte der feudalen Dynastien aufbewahrt werden. Es gibt nationale Festivals wie das Giong Fest in Phu Dong und denSoc Tempel oder Ca Tru (nationale Volkmusik). Die erste Universität Quoc Tu Giam, die vor 10 Jahrhunderten zur Ausbildung der besonderen Köpfe des Landes gegründet wurde, wurde von der UNESCO als dokumentarisches Welterbe anerkannt. Hanoi hat ein wunderschönes See-System- den Westsee,  den Hoan Kiem See (See des zurückgegebenen Schwertes), den Quan Son See und Van Tri See.

 

Die Küche Hanois hat eine lange Tradition und ist sehr vielfältig. Da sind zum Beispiel Pho (Nudelgericht mit weiche, klarer Rinderbrühe und zartem Rindfleisch); Bun Cha, Bun Thang, gegrillte Fischplatte La Vong mit typischen Gewürzen Vietnams wie gelber Ingwer, Fenchel, Shrimps- und Fischsauce, Reiskuchenrolle Thanh Tri; Bun Ho Tay usw...

 

Es bestehen immer noch alte Berufsbereiche wie Keramik, Textilien, Leder, Plastik, Perlen, Stickereien, Brokat, Lack, Rattan, vergoldeter Silberbogen, Gießen , Schmuck, Ölbilder .... Bekannte Berufsdörfer in der Umgebung von Hanoi sind das Dorf Bat Trang (Keramikdorf), Phu Yen Dorf mit handgefertigten Produkten von Farbenpapier, Ngu Xa Dorf,...

 

Dieser Ort verfügt über viele historische Plätze, Denkmäler, verschiedene Festivals und kulturelle Aktivitäten, die traditionelle Eigenschaften der Nation tragen und vor allem die Kultur und das Alltagsleben der Bewohner präsentieren.

 

Hanoi ist auch ein Ort, in dem sich kulturelle Einrichtungen, Informationszentren und Medien des Landes befinden, wie das Radio- und Rundfunkzentrum, das Opernhaus (erbaut von den Franzosen nach europäischem Stil am Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts ), die großen Museen: das vietnamesische Geschichtsmuseum, das vietnamesische Kunstmuseum, das Völkerkundemuseum, das Museum für Militärgeschichte, das Ho Chi Minh Museum .....

Wegen der Erweiterung der administrativen Grenzen 2008 hat Hanoi auch mehrere besondere touristische Beuchsorte zu bieten. Zu empfehlen sind einige Ökoreiseziele:  Tan Da, See des Königs, Grüner Fluss Suoi Tien und Asian. Es gibt auch eine Reihe von touristischen Unterhaltungsorten mit grünem Park-System, wie z.B: Lenin Park, Thu Le Park, Dong Da Park, Jugend Park, Wasserpark an Westsee, Paradies-Park..., die immer mehr die Aufmerksamkeit der Besucher erregen.

Sehenswürdigkeiten: