Hotline Vietnam: +84 972 771 566
Hotline Deutsch: +49 171 831 9199
Tel:  (+84) 4.3747.5876 
Email: sales_de@fareastour.com 
Email: deutsch@fareastour.com 
越南旅游 | 越南胡志明市旅游 | 越南旅游签证
越南旅遊 | 越南下龍灣旅遊 | 越南下龙湾旅游

Vorstellung

Ferien vietnam - Far East Tour
  • Zuverlässige Durchführung
  • Preisgarantie
  • Qualitätsgarantie

Reisen in Vietnam!
Sie
 bekommen von FarEastour beste Dienstleistungen, immer richtige Informationen, Annehmlichkeiten und eine kluge Auswahl. 

FarEastour - Touren werden direkt von unserem Reiseunternehmen, ohne einen extra Vermittler, organisiert. Uns ist es wichtig, die Interessen unserer Kunden zu gewährleisten.

Wir begleiten Sie stets vom ersten Kontakt bis zum Ende Ihrer Reise und sind Ihre engen Freunde  in Vietnam.


MEHR ÜBER UNS
vietnam reisen individuell

Vietnam reisen - vielfältige Angebote zur Auswahl!

Rundreise mit Badeaufenthalt
Diese Touren betehen aus einer 5- bis 15- tägigen Rundreise mit einem 3- oder mehr-tätigen Badeurlaub am schönen Strand Vietnams ... mehr

Klassische Landtouren
Besichtigen Sie die wichtigen Reiseorte, die großen- sowie kleinen Städte auf dem ganzen Land von Norden bis Süden Vietnams ... mehr

Kreuzfahrt in der Halong Bucht
Das von UNESCO anerkannte Weltnarturerbe bietet Sie ein tolles Reiseerlebnis im Meer, und auch viele Aktivit
äten z.B: Kajakfahren,... mehr

Falls Sie Informationen über halong bucht 3 tage suchen, klicken Sie auf diesen Link

Die Höhepunkte in Kambodscha (weiter)

Die Höhepunkte in Kambodscha (weiter)
 Weitere Informationen über Angkor Wat und die Attraktionen im Süden von Kambodscha.
 Angkor-Komplex:
besteht aus 2 Haupttempelanlagen : Angkor Wat und Angkor Thom, nur 6km nördlich von Siem Reap entfernt. Das wichtigste Komplex des Tourismus in Kambodscha kann in 5 Hauptgebiete unterteilt werden:


Angkor Wat

Angkor Wat und Angkor Thom: Angkor Wat ist ein Tempel mit prachtvollster Architektur im ganzen Komplex, während Angkor Thom die Lage der früheren Altstadt ist. Angkor Thom verfügt über Tempel und Pagoden von überragender Architektur wie der Tempel des Gottes Bayon, Baphuon Tempel, Phnom Bakheng auf dem Gipfel der Hügel (man kann hier Elefanten reiten). Dazu gehören die Elefant-Terrasse, Terrasse des Lepra-Königs und 5 große Tore zum Angkor Thom.


Angkor Thom

Little Circuit (Kleiner Kreis): hier befindet sich der berühmteste Tempel – Ta Prohm, wo die Natur sich mit dem Bauwerk der Menschen vermischt. Die Zweigen und Wurzel der alten Bäumen wickeln sich in die Steinarchitektur des Tempels. Dies bildet ein Spektakel, das zahlreiche Touristen begeistert.

Big Circuit (Großer Kreis): hier gibt es auch ein Bauwerk ähnlich wie Ta Prohmm, nämlich Preah Khan. Außerdem ist Pre Rup ein idealer Ort zur Besichtigung des Sonnenuntergangs.

Roluous Gruppe:

Die Überreste in dieser Region gehören zur alten Stadt Hariharalaya, die sogar älter als Angkor ist, darunter Bakong – der Pyramidentempel ist am schönsten.

Die Peripherie: Diese Region ist ziemlich weit vom Zentrum des Komplex entfernt, aber verfügt über die einzigartigsten Bauwerke. Der Banteay Srei Tempel mit den wunderbaren architektonischen Details; Kbal Spean oder die Lage der 1000 linga (linga ist das Symbol zur Verehrung der Zivilisation des Indus-Tals) mit den Felsen unter dem Wasserstrom in der quadratischen Fläche zwischen den Bäumen im Wald.

Beng Mealea Tempel ist ein naturfreundliches Relikt. Viele Arten von Pflanzen vermehren sich auf dem altertümlichen Bauwerk, das einen frischen aber heimlichen Raum bildet.

Tonle Sap: der größte See im Südostasien in Verbindung mit dem Mekong Fluss durch den Tonle Sap Fluss in Phnom Penh. In der Regenzeit fließt der Mekong so stark, dass die Strömung des Tonle Sap zurückgeschoben wird, deshalb steigt deutlich die Wassermenge im See. Man kann mit der Fähre auf dem See fahren mit 2 Linien: Phnom Penh – Siem Reap oder Siem Reap – Battambang. Darüber hinaus kann  man in den Städten Phnom Penh, Siem Reap, Battambang und einigen anderen Städte am See mit einer Bootsfahrt die schwimmenden Dörfer auf dem See entdecken.

Battambang: entlang dem Sangkae Fluss ist Battambang eine kleine friedliche Stadt mit Gebäuden der französischen Architektur. Ein paar interessante Attraktionen in Battambang sind: Kamping Puoy Lotussee, Wat Ek Phnom Pagode mit der 28m hohen Buddha-Statue, Prasat Banan Tempel, Prasat Snung Tempel mit Bambus-Züge Nory.




Im Süden und Meer:

Kampot: eine kleine Stadt im Süden von Kambodscha am Ufer des Flusses Kampong Bay und in der Nähe vom Golf von Thailand. Hier kann man die idyllische Landschaft am Fluss genießen. Die Höhepunkte sind: Bokor Berg mit öden Häusern der französischen Architektur, Höhle  in Phnom Chhnork, die berühmte Brücke über dem Kampong Bay Fluss und der alte Kampot Bahnhof.

Sihanoukville: Die Stadt verfügt über die berühmtesten Strände in Kambodscha, darunter ist der Otres/Ochheuteal am saubersten und schönsten. Außerdem kann man von Sihanoukville auf einige schöne Inseln auf dem Meer von Kambodscha fahren, wie Koh Russei (Bambus Insel) und Koh Rong (Paradies Insel), wo sich auch wunderschöne Strände befinden.


Koh Rong Insel

Die Inseln in Kambodscha:

Im Gebiet des Golfes von Thailand in Südkambodscha befinden sich viele Inseln von atemberaubender Schönheit:

  •       Koh Kong: die grüne Insel mit dem Mangrovenwald.
  •    Koh Rong Samloem: in der Nähe von Koh Rong Insel mit den wunderbaren unberührten Stränden.
  •    Koh Ta Kiev: auf dem Meeresgebiet von Sihanoukville.
  •    Koh Totang: Strände mit kristallklarem Wasser, ideal zum Tauchen.